Startseite

Herzlich Willkommen

Unser Motto ist "Reparieren statt wegwerfen"! Wir wollen Gegenstände und Geräte reparieren, um sie länger haltbar zu machen. Wir sind ein Team von Freiwilligen, die jeden ersten Dienstag im Monat Reparier-Termine in Kevelaer für alle und jeden anbieten. Wichtig: es ist kein "Service" sondern eine Hilfe zur Selbsthilfe. Wir reparieren gemeinsam. Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen!

 

AKTUELL!! 

Wir öffnen für Besucher in der Zeit von 16:00-20:00 im

 

Generationenhaus der evangelischen Kirche,

Brunnenstr. 70 in Kevelaer  

 

Unsere momentanen Regeln sind:  

  • Besucher sollen sich vorher telefonisch unter 015259147700 bei uns anmelden; nennen das Problem, bekommen einen Termin und erhalten eine laufende Reparaturnummer.
  • Pro Besucher kann „EIN“ defektes Teil eingereicht wird. Sollte am Schluss des Tages noch Zeit sein, kann auch ein weiterer Gegenstand, mit neuem Laufzettel versehen, eingereicht werden. Es werden 15 Termine vergeben
  • Die letzte Annahme ist um 19:00
  • hier auf unserer Webseite
    können sie einen “Laufzettel“ herunterladen und bereits vorausgefüllt mitbringen. Das kann die Anmeldung verkürzen

2022-04-19-VORLAGE Laufzettel.pdf

  • Die Abholung soll in der letzten Stunde von 19:00 bis 20:00 erfolgen
  • Eine Bewirtung findet pandemiebedingt bis auf weiteres noch nicht statt.

  BLEIBT GESUND !!!  

Etwaige noch ausstehende Reparaturen und die Übergabe an die Eigentümer werden von uns mit Ihnen per Telefon abgeklärt. Die Reparierbar ist unter der Nummer 015259147700 oder über die Homepage unter Kontakt erreichbar.

News

Beitrag im WDR zum Thema Reparieren
, Nitsch Andreas
Als Anknüpfung zum News-Beitrag „Wir sind nicht allein!“, möchten wir auf eine geplante Sendung ...
Wir sind nicht allein!
, Jordan Nina
Manchmal ist es frustrierend, dass es so viele Teile gibt, die nicht repariert werden können, au...
Verschenken anstatt wegwerfen
, Jordan Nina
Wie oft sieht man am Tag vor der Sperrmüllabholung Dinge am Straßenrand, die viel zu schade zum ...
Kurzbericht der Mitgliederversammlung 2020
, Jordan Nina
Am 9.9.20 trafen sich die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung. Hier die wichtigsten Ergebnisse...
Elektroschrott: Hier ist die Abgabe möglich
, Jordan Nina
Nahezu alle elektrischen und elektronischen Geräte gehören nicht in den Hausmüll sondern müssen ...
Einladung zur Mitgliederversammlung 2020
, Jordan Nina
Warum reparieren? Das Reparaturmanifest von IFIXIT
, Jordan Nina
Nach wie vor sind zu viele Geräte nicht reparierbar, auch wir machen diese Erfahrung in unserer ...
Lob und Kritik
, Jordan Nina
Die reparierBar Kevelaer führt seit Juli 2019 öffentliche Repariertermine durch. Damals haben wi...

Weitere Einträge

Nächste Termine

Dienstag 08.11.2022

öffentlicher Reparier-Termin
16:00-20:00

Dienstag 06.12.2022

öffentlicher Reparier-Termin
16:00-20:00

Dienstag 03.01.2023

öffentlicher Reparier-Termin
16:00-20:00

Weitere Einträge

Zur Information

Was wird repariert?

Bringen Sie alles, was tragbar ist.

Wir prüfen die Reparierbarkeit und suchen nach Lösungen.

Gerne leiten wir Sie an und helfen.

Unsere Teams

Die reparierBar setzt sich zusammen aus folgenden Fachgruppen (mit Teamsprecher)

  • Elektrokleingeräte (Engelbert Buxbaum)
  • Holz / Kunststoff / Metall (Ralf Helten)
  • PC / Tablet / Smartphone (Frank Tissen)
  • Textil
  • Uhren
  • Gastronomie (Manfred Klein)
  • Empfang (Ellen Borman)

Wollen Sie spenden?

Wir sind ein neu gegründeter Verein. Wir wollen allen die Mitgliedschaft ermöglichen, daher erheben wir keine Mitgliedsbeiträge. Über Sach- und Geldspenden freuen wir uns, z.B. Werkzeuge, Ersatzteile, Tischdecken, Schürzen/T-Shirts. Gerne laden wir Ihr Firmenlogo hoch auf der Webseite. Unsere Gemeinnützigkeit ist vom Finanzamt anerkannt, somit können wir Spendenquittungen ausstellen. Bitte kontaktieren Sie unseren Kassierer oder Vorsitzenden unter Verein, herzlichen Dank.